CEMAS elettra - Your partner in plastic joining

September 2017

CEMAS HATTE AUF DER IRANPLAST 2017 AUSGESTELLT

Vom 24. bis 27. September 2017 hatte in Teheran die renommierteste Ausstellung im Iran in den Bereichen Rohstoffe, Maschinen und Formen, Hilfsmittel und Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie stattgefunden

Eine der bemerkenswertesten Kunststoffmessen im Nahen Osten und in Asien

IRANPLAST, hat sich seit seiner ersten Veranstaltung im Jahr 2002 eindeutig als eine der Messen mit dem größeren Potenzial in der Kunststoffindustrie erwiesen. Seitdem haben mehr als 4000 Firmen aus dem Iran und anderen Ländern an der Veranstaltung teilgenommen.

IRAN ALS "TÜR FÜR INTERNATIONALES GESCHÄFT“

Der Iran mit 75 Millionen Einwohnern kann neben einem großen internen Verbrauchermarkt auch als mehrachsige Brücke betrachtet werden, die einerseits die cis-Länder mit den Ländern im südlichen Teil des Persischen Golfs verbindet und andererseits andere Seite, mit den Ländern des Fernen Ostens, Mittlerer Osten und Mitteleuropa.

DIE ZAHLEN DER LETZEN VERANSTALTUNG

Der gute Erfolg der IRANPLAST 2016 mit 920 Ausstellern aus der ganzen Welt und mehr als 30.000 Fachbesuchern ist eine hervorragende Perspektive für diese Ausgabe. In der Tat haben die Organisatoren der Veranstaltung erklärt: "Es wird erwartet, dass mehr als 800 iranische und nicht-iranische Unternehmen und Organisationen unter einem Dach zusammenkommen, um ihr wissenschaftliches und technisches Wissen, ihre Technologien, Potenziale und Anforderungen abgleichen und eine Gewinnsituation für alle Geschäfte entsteht.

BESUCHTEN SIE UNS!

Wie immer stand Ihnen unser Team zur Verfügung, um Ihre Projekte zu diskutieren, zu teilen und zu bewerten.

Vielen Dank für Ihren Besuch am Stand 38C110, Halle 38 (bis 27. September)!